Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Für Allergiker empfohlen

Alle Teppichböden von HTW DESIGN CARPET werden aus hochwertigen Polyamiden hergestellt und sind selbst­verständlich frei von Allergenen und reizenden Stoffen. Für Allergiker ist aber ebenso wichtig, dass die Textil­fasern den Staub binden. Das heißt, belastende Partikel werden nicht durch Bewegung oder Luft­zug aufgewirbelt, sondern bleiben bis zur nächsten Reinigung am Boden. Aufgrund dieser Eigenschaften eignen sich Teppich­böden für Allergiker besser als glatte Boden­beläge. Das bestätigt u.a. eine aktuelle Studie im Auftrag des Deutschen Allergie- und Asthma­bundes (DAAB). Sie konnte nachweisen, dass die Fein­staub­konzentration in Räumen mit Teppich­boden um mehr als die Hälfte geringer ist als in Räumen mit Hart­belägen. Auch Erkenntnisse aus Schweden widerlegen die verbreitete Annahme, dass ein Kausal­zusammenhang zwischen Allergien und Teppich­böden besteht.

Das Institut für Faser- und Polymer­forschung hat errechnet, dass sich die Anzahl allergischer Erkrankungen innerhalb von zwanzig Jahren verdreifacht hat. Und das, obwohl in demselben Zeitraum in 70 Prozent aller Wohnungen der Teppichboden gegen Hartboden­beläge ausgetauscht wurde. Hinzu kommt, dass die Schadstoff­konzentration in der Raumluft in den letzten Jahrzehnten immer weiter zugenommen hat. Zum einen halten wir uns immer häufiger in Innenräumen auf, zum anderen erschweren die heutigen Gebäude­isolierungen den regelmäßigen gesunden Luft­aus­tausch. Umso wichtiger wird ein textiler Bodenbelag, der die Schadstoffe sammelt und bindet.

Maximale Trittschallminderung

Mediziner sind sich einig, dass sich Lärm am Arbeits­platz auf das Wohl­be­finden und die Gesund­heit des Menschen auswirkt. Lärm be­ein­trächtigt nicht nur die Konzentration, sondern kann auf Dauer die Leistungs­fähigkeit einschränken. Gemäß der Bundes­anstalt für Arbeits­schutz und Arbeits­medizin sollte die Geräusch­be­lastung deshalb den Durch­schnitts­wert von 55 db nicht überschreiten. Dabei ist zu bedenken, dass es z.B. ein aktiver Foto­kopierer bereits auf eine Lautstärke von 70 db bringt oder ein Computer­lüfter auf 30 db. Glatte, harte Materialien reflektieren diesen Schall und halten ihn wie ein Echo im Raum.

Die Sprach­ver­ständlich­keit und das Zuhören werden dadurch anstrengender. Teppich­böden tragen entscheidend dazu bei, den Schall­pegel wie auch die Nach­hall­zeiten (Schall­dauer) solch störender Geräusche deutlich zu verringern. Die textilen Boden­beläge absorbieren den Schall und unterbrechen die Schwingungen, die ihn im Raum aus­breiten können. Am effektivsten gelingt das mit dem speziellen Akustik­rücken Filz 1000. Je nach Objekt­beschaffenheit erreicht er eine Tritt­schall­minderung um bis zu 31 db. Gleichzeitig wird dadurch die Sprach­ver­ständlich­keit im Raum um 80 Prozent erhöht.

Ökologisch ausgezeichnet

Seit jeher gehört es zur Unter­nehmens­philo­sophie von HTW DESIGN CARPET, ökonomisch und ökologisch verantwortliches Handeln in Einklang zu bringen. Eine ressourcen­schonende Produktion und schad­stoff­freie Produkte sind uns dabei ebenso wichtig wie das Prinzip der Nach­haltig­keit. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, ist unser Unternehmen DIN EN ISO 9001 geprüft. Gleich­zeitig stellen wir uns freiwillig einem der strengsten Prüf­systeme der Welt – der Zertifizierung durch GUT (Gemeinschaft umwelt­freundlicher Teppich­boden e.V.).

Mit dem GUT-Umweltsiegel verpflichten wir uns,

•   alle unsere textilen Boden­beläge durch neutrale europäische Prüf­institute regel­mäßig auf schädliche Chemikalien und Emissionen untersuchen zu lassen – auch auf solche, die von anderen Zertifizierungen viel­fach un­berück­sichtigt bleiben (wie z.B. das krebs­erregende Benzol). Gemäß GUT enthält selbst die Schwer­beschichtung von Easy Lift keinerlei kenn­zeichnungs­pflichtige Stoffe: kein Bitumen, kein PVC, keine Lösungs­mittel.

•   die von GUT vorgegebenen umwelt­technischen Produktions­standards strikt ein­zu­halten und der Ver­antwortung zur Rein­haltung der Luft und der Gewässer nach­zukommen.

•   alle umwelt­relevanten Aspekte der Produktions­prozesse permanent zu ver­bessern – wie den ökonomischen Umgang mit wert­vollen Roh­stoffen und das Recycling. Bei unserem Akustik­rücken Filz 1000 ist das z.B. bereits zu 100 Prozent gelungen: Er wird komplett aus recycelten Filzen hergestellt. Die GUT-Zertifizierung ist integraler Bestand­teil von PRODIS – des europa­weit einzig­artigen Produkt-Informations­systems für umwelt­freundliche und qualitäts­sichere textile Boden­beläge. Detaillierte Informationen zu den Prüf­kriterien und Zielen finden Sie unter www.pro-dis.info. Darüber hinaus verfügt jeder Xtra-Teppich­boden über eine Umwelt­produkt-Deklaration des Instituts Bauen und Umwelt e.V. Das EPD-Siegel basiert auf ISO 14025 und kenn­zeichnet die inter­nationale Zertifizierung der „Green Building Systems“. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter www.bau­umwelt.de.

Ergonomisch wertvoll

Dienst­leistungen und Ver­waltungs­tätig­keiten verlangen viel Mobilität. Immer mehr Menschen ver­bringen ihre Arbeits­zeit heute im Stehen oder Gehen – etwa in Banken, Groß­raum­büros, im Verkauf oder in der Gastronomie. Das stellt hohe Anforderungen an den Bewegungs­apparat und damit an ergonomische Raum­konzepte. Unter­suchungen zeigen, dass sich dafür textile Boden­beläge grund­sätzlich besser eignen als ein Hartbelag.

Unser Akustikrücken Filz 1000 schont Wirbel­säule, Rücken und Gelenke gleich mehr­fach. Die form­stabile, elastische Beschichtung mit Schwer­filz federt systematisch die Druck- und Stoß­kräfte ab, die bei Bewegung auf den Körper ein­wirken. Vor allem die vertikale Stoß­belastung, die bei jedem Auf­treten entsteht, wird so erheblich verringert – je nach Teppich­qualität um bis zu 35 Prozent.

Sie haben eine Frage oder möchten unsere Produkte anfragen?

Dann rufen Sie uns an unter +49 (0) 52 21 / 17 79-­0 oder schreiben Sie uns eine E-­Mail an .

© Copyright 2020 HTW DESIGN CARPET. Umsetzung durch progressio
Es werden notwendige Cookies, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.